Unsere Gründe vegan zu sein…

…Tierleid vermeiden

Auch Tiere sind individuelle Persönlichkeiten, doch die Fleischindustrie sieht sie als gefühllose Produkte. 20 Millionen männliche Küken werden deutschlandweit jährlich geschreddert oder vergast. Da sie keine Eier legen können, sind sie nutzlos. Mutterkühen werden direkt nach der Entbindung die Kälber weggenommen. Denn die Milch wird für den Mensch benötigt.

…das Klima schützen

Die Massentierhaltung ist für 18 % aller Treibhausgase verantwortlich. Das ist mehr als der gesamte Transportsektor verursacht.

…den Welthunger besiegen

Knapp 800 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu Essen. Allein mit den in Deutschland angebauten Futtermitteln könnten, rein rechnerisch, 3 Milliarden Menschen versorgt werden.

…das Grundwasser sauber halten

In Deutschland fallen jährlich mehr als 3 t Jauche pro Einwohner an. Allein die Schweine produzieren doppelt so viele Exkremente wie die Einwohner Deutschlands. Da sich die Entsorgung nur schwer kontrollieren lässt, landet der größte Teil davon auf Äckern und sickert so ins Grundwasser. Die Jauche tötet wichtige Mikroorganismen ab und vermindert die Fruchtbarkeit unserer Äcker erheblich.

…den Waldbestand schützen

Für Fleisch- und Milchprodukte wird viel Bodenfläche und Nahrung für die Tiere benötigt. Um aus einer pflanzlichen Kalorie eine tierische Kalorie zu erzeugen, benötigt man dreimal so viel Ackerland. Um den Anbau von Futterpflanzen zu gewährleisten, ist die Rodung von Wäldern unausweichlich.

Dies alles sind unsere Beweggründe für einen veganen Lebensstil und wir freuen uns über jeden der sich Gedanken zu diesem Thema macht. Viele setzen sich mit diesen Problemen nicht auseinander oder blenden sie aus. Auch aus Bequemlichkeit und Zeitmangel fürchten viele den Schritt zum Veganismus. Immer wieder bekommen wir zu hören, dass vegane Ernährung langweilig sei. Man isst doch nur Obst und Gemüse. Aber wir können sagen, dass wir uns abwechslungsreicher als jemals zuvor ernähren. Überzeugt euch selbst und lasst euch in unserer Rezeptdatenbank inspirieren.

Hast du die Nüsse vegan zu sein?