Powerkugeln

Power für zwischendurch - in zwei Variationen

Powerkugeln mit dunkler Schokolade

Zutaten für etwa 15 Stück:

  • 200 g zarte Haferflocken
  • 70 g dunkles Mandelmus
  • 110 g Ahornsirup
  • etwas gemahlene Vanille
  • 5 Trockenpflaumen
  • 20 g dunkle vegane Schokolade (92 % Kakao)
  • 1 TL Kakaopulver
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 - 2 EL Vegan Protein Schoko

Powerkugeln mit Kokos

Zutaten für etwa 15 Stück:

  • 200 g zarte Haferflocken
  • 70 g dunkles Mandelmus
  • 110 g Ahornsirup
  • etwas gemahlene Vanille
  • 100 g Kokosraspeln
  • 1 - 2 EL Vegan Protein Schoko

Zutaten in einer Schüssel vermischen bis die Masse eine gut formbare Konsistenz hat. Die Masse mit feuchten Händen zu kleinen Kugeln formen und in einem verschlossenen Gefäß für 15 Minuten ins Tiefkühlfach legen. Die fertigen Powerkugeln im Kühlschrank aufbewahren, dort halten sie sich etwa 4 Tage.