Veganes Brot mit Amaranth und Kürbiskernen

Veganes Brot mit hohem Eiweißgehalt dank Amaranth!

  • 60 g Kürbiskerne
  • 70 g gepoppter Amaranth
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 g Sesam ganz
  • 3 kleine Möhren geraspelt (120 g)
  • 1 TL Salz
  • 500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 50 g VegiFEEL Vegan Protein neutral

Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel verrühren.

Den Backofen auf 200 °C (Ober - und Unterhitze) vorheizen und eine Kastenform mit veganer Margarine einfetten. Die Form kann auch mit Backpapier auslegt werden. Den Teig in die Form geben und das Brot auf mittlerer Schiene für 35 bis 40 Minuten backen. Danach komplett in der Form abkühlen lassen.