Veganes Eiweiß

Veganes Eiweiß ist vor allem für Sportler ein wichtiges Thema. Viele greifen neben einer eiweißreichen Ernährung auf vegan Protein zurück. Erfahre hier, warum Eiweiß so wichtig für unseren Körper ist und welche veganen Lebensmittel besonders reich an Eiweiß sind.

Warum überhaupt Eiweiß?

Eiweiß erfüllt wichtige Funktionen im menschlichen Körper und gilt als Bausubstanz unserer Körperzellen. Gleichzeitig ist Eiweiß neben Kohlenhydraten und Fetten eines der Grundbestandteile unserer Ernährung.


Richtwerte für eine gesunde Ernährung sind in der folgenden Übersicht zusammengefasst:

Kohlenhydrate > 50 %
Fette < 30 %
Eiweiße ca. 15 %

Auch wenn Eiweiß nur einen geringen Teil unserer Ernährung ausmacht, ist es wichtig auf eine ausreichende Eiweißzufuhr zu achten. Eiweiße bzw. Proteine bestehen im Kern aus verschiedenen Aminosäuren. Einige der in Eiweißen enthaltenen Aminosäuren sind essentiell, d.h. lebensnotwendig. Essentielle Aminosäuren können nicht eigenständig vom Körper aufgebaut werden und sind daher unbedingt über die Ernährung aufzunehmen.

Eiweiß und Sport gehören zusammen! Stehen dem Körper zu wenig Eiweiße zur Verfügung, kann es trotz Training zum Muskelabbau kommen. Doch wie viel Eiweiß brauchen wir überhaupt pro Tag? Der Mindest-Eiweißbedarf pro Tag beläuft sich auf 0,34g pro kg Körpergewicht. Leistungssportler besitzen einen erhöhten Bedarf an Eiweiß, der durch eine gezielte eiweißreiche Ernährung abgedeckt wird. Ein veganes Proteinpulver hilft dir dabei, das volle Potenzial für den Muskelaufbau auszuschöpfen und dem Körper zusätzliche biologisch wertvolle Inhaltsstoffe zu liefern.

Warum veganes Eiweiß?

Eiweiß ist ein fundamentaler Bestandteil der Ernährung und in Nahrungsmitteln tierischer und pflanzlicher Herkunft zu finden. Lange Zeit galten tierische Erzeugnisse, wie Fleisch, Fisch oder Milchprodukte als optimaler Eiweißlieferant.

Ethische Einstellung, ein gestiegenes Gesundheitsbewusstsein oder andere persönliche Gründe führen dazu, dass viele auf Produkte tierischen Ursprungs verzichten wollen. Gleichzeitig bietet die pflanzliche Ernährung zahlreiche Möglichkeiten, als Veganer oder Vegetarier genügend Eiweiß zu sich zu nehmen. Vorteil: Die biologische Wertigkeit der Ernährung ist oftmals höher, als die bei Ernährung mittels tierischen Eiweißen.

Pflanzliches Eiweiß – In diesen Lebensmitteln ist es zu finden

Welche Produkte liefern viel Eiweiß und sind gleichzeitig vegan? Es gibt weitaus mehr vegane Eiweißquellen, als zunächst vermutet.
Die folgenden pflanzlichen Lebensmittel enthalten viel Eiweiß:

1. Getreide

Gerichte mit Reis, Hafer oder Weizen liefern wichtige Eiweiße und sind zudem besonders sättigend. Zu bevorzugen sind vor allem Vollkornprodukte, da diese weit mehr Ballaststoffe enthalten, als ihre helleren Alternativen.

2. Nüsse

Cashewkerne, Haselnüsse oder Mandeln sind ein hochwertiger Energielieferant mit viel Eiweiß. Gleichzeitig gelten Nüsse aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren sogar als gesundheitsförderlich.

3. Hülsenfrüchte

Bohnen, Linsen oder Erbsen sind aus der veganen Ernährung nicht mehr wegzudenken. Vorteil: Die meisten Hülsenfrüchte liefern viel Eiweiß und tragen damit zu einer vollwertigen und gesunden Ernährung bei.

4. Fuchsschwanzgewächse

Fuchsschwanzgewächse, wie Quinoa oder Amaranth erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind überdies reich an Eiweiß. Als nahrhafte Lebensmittel und reich an Vitalstoffen tragen sie zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Veganes Eiweißpulver von VegiFEEL

Du möchtest deinen Körper mit ausreichend Proteinen versorgen und suchst nach einer veganen oder vegetarischen Alternative? Du möchtest ein natürliches Produkt, dessen Inhaltsstoffe du kennst und das in Deutschland hergestellt wird? Dir ist eine vollkommen pflanzliche Basis wichtig?

Das vegane Proteinpulver von VegiFEEL bietet die folgenden Vorteile gegenüber herkömmlichen Proteinpulvern:

• Ohne tierische Inhaltsstoffe
• Ohne Gentechnik
• Ohne Gluten, Zucker oder Aspartam
• Ohne Soja
• In Deutschland hergestellt

Die Vorteile unserer speziell entwickelten Eiweiß-Formel sind:

• Natürlicher Geschmack
• Reich an essenziellen Aminosäuren
• Bis zu 75% Eiweißgehalt
• Mehrkomponentenprotein
• V-Label zertifiziert

Nicht nur die enthaltenen Inhaltsstoffe liegen uns am Herzen: Veganes Eiweiß sollte genauso gut schmecken. Unser veganes Eiweißpulver ist in den Geschmacksvarianten Schoko oder als neutrale Version erhältlich. Entscheide selbst, was dir besser schmeckt!


Für deinen Eiweißdrink nach oder vor dem Sport empfehlen wir dir das Anrühren in Haferdrink. Eine besondere Erfrischung im Sommer ist unser Eiweißpulver mit veganer Milch und gefrorenen Himbeeren. Auch mit Müsli zum Frühstück erhältst du eine leckere vegane Alternative für einen nährstoffreichen Start in den Tag. Du willst mehr Ideen? Informiere dich über unsere veganen Rezepte und finde dein
persönliches Lieblingsrezept!

Eiweißreiche Ernährung auf pflanzlicher Basis

Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Um deinen täglichen Bedarf sicherzustellen reicht eine ausgewogene Ernährung mit Getreide, Nüssen, Hülsenfrüchten und weiteren proteinreichen Quellen in den meisten Fällen aus. Mit unserem veganen Proteinpulver erhältst du eine zusätzliche Möglichkeit, vegane Getränke oder auch Speisen zuzubereiten. Egal ob du einen Drink nach dem Sport, ein leckeres Frühstück oder sogar vegane Back- oder Kochrezepte ausprobieren willst. Mit unserem veganen Eiweißpulver ohne Soja kannst du deine Ernährung noch vielseitiger gestalten, ohne dabei auf Natürlichkeit und leckeren Geschmack verzichten zu müssen.